was successfully added to your cart.
Monthly Archives

February 2017

The Blockchain (R)evolution: The Swiss Perspective

By | CVA in the News

Blockchain technology is very much a trending topic, and Deloitte Switzerland is pleased to be able to give you an insight into it with this publication. We herein focus on how Blockchain is seen by the Swiss market, which offers the Blockchain community huge potential as a place in which this technology can be developed and used, of which the prominence of Zug’s Crypto Valley provides the most convincing evidence.

Rapid technological development, constantly changing customer behaviour and ongoing regulatory amendments are forcing companies and organisations worldwide to conduct a critical review of their business models and business processes. Blockchain technology presents a great opportunity to all Swiss companies needing to do this, as its distinctive characteristics – such as decentralisation, irreversibility and smart contracts – mean it provides considerable support to this transformation.

We are seeking, by means of this White Paper, to help promote the development of Blockchain in Switzerland and to encourage dialogue between entrepreneurs, service providers and all other parties with an interest in Blockchain.

Read More Here…

Die Welt verändern Visionen und Wahrheiten aus der Blockchain-Entwicklung

By | CVA in the News

Die Schweiz mit ihren vielen Bergen und Tälern ist um ein Tal reicher geworden. Es heißt: Crypto Valley. Es reicht von Zürich bis an den Zugersee. Hier haben sich Firmen angesiedelt, die alle an der verheißungsvollen Blockchain-Technik arbeiten. Ihr ambitioniertes Ziel: Sie wollen die Welt verändern, wieder einmal.

In Erscheinung getreten ist die Blockchain erstmals mit der rein digitalen Währung Bitcoin, jetzt soll sie auch für andere Zwecke eingesetzt werden und sich vom Crypto Valley aus in der ganzen Welt verbreiten. Es wäre zum Beispiel eine Art Ebay denkbar, nur ohne Ebay. Oder eine Mitfahrzentrale ohne Zentrale. Gingen Banken, Börsen und Behörden bei Bitcoin noch auf Abstand, interessieren sie sich jetzt für die neuen Anwendungen. Aktionäre könnten in Zukunft per Blockchain an Abstimmungen teilnehmen, hoheitliche Daten könnten in einer manipulationssicheren Blockchain-Datenbank abgelegt werden. Sogar Autos und Türschlösser sollen sich per Blockchain vernetzen können.

Doch wie bei der Technik aus dem Silicon Valley, ist auch im Crypto Valley nicht alles eitel Sonnenschein. Zuletzt hat ein nur knapp verhinderter Millionenraub die Community zum Umdenken gezwungen.

Read More
Listen to the Audio